[FORUM INNOVATION]

REGISTRIERUNG

Annahmestelle der Bewerbungsunterlagen
bis zim 22. November:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ZIELSETZUNG

Die Swiss Cooling Association organisiert die erste Ausgabe des "Grand Prix de l'innovation" 2019. Diese Auszeichnung hat das Ziel, Innovationen für ihren Beitrag in der Kälte- und Klimatechnik zu anerkennen und zu fördern.

Für die Aussteller ist die Teilnahme an diesem Innovationswettbewerb kostenlos. Der Wettbewerb steht gegen Bezahlung einer Registrierungsgebühr von CHF 1500.– auch «Nicht-Ausstellern» offen.

Die Bezeichnung und die Marke "Grand Prix de l'innovation" werden an den Gewinner vergeben. Dazu gehört auch das Recht, die Auszeichnung für 2 Jahre zur Idenfizierung und Vermarktung seines Produkts zu nutzen. Der Schweizerische Kälteverband wird den Gewinner in seine Liste der empfohlenen Produkte aufnehmen.

Alle Teilnehmer sind zur Feier der offiziellen Bekanntgabe des Gewinners eingeladen. Dies geschieht an der Swiss Cooling Expo, am 5. Dezember 2019 im Forum Freiburg.

Bitte beachten Sie die untenstehende Regelung, welche auch heruntergeladen werden kann.

Wichtige Termine

10. September 2019
Anmeldebeginn für die Registrierung und den Erhalt von Nominierungen und Bewerbungsunterlagen.

22. November 2019
Frist für die Einreichung von Antragsformularen.

5. Dezember 2019
Festakt zur Bekanntgabe des Gewinners der ersten Ausgabe des "Grand Prix de l'innovation Swiss Cooling Expo".

Regeln

Ein Vertreter des Bundesamtes für Energie BFE.
Ein Vertreter des Bundesamtes für Umwelt BAFU.
Ein Vertreter der Swiss Cooling Association (ASF/SVK/ATF).
Ein Vertreter der Zivilgesellscha.
Ein Vertreter des Innovationsbereichs der Schweizer Universitäten.
Zwei unabhängige Experten.
Ein Vertreter des Hauptsponsors.

An diesem Wettbewerb können alle Unternehmen, Branchen und Dienstleister aus den Bereichen Kälte, Klima und erneuerbare Energien teilnehmen. Auch unabhängige Erfinder sind herzlich willkommen.

Aussteller: Können ein Produkt oder einen Prozess kostenlos nominieren; Nicht-Aussteller: 1500.-CHF*

Zahlungen sollten beim Einreichen auf das folgende Bank-konto erfolgen: IBAN CH520024 3243 2020 9542 V.

*Dieser Betrag gibt dem Teilnehmer das Recht, sein Produkt auf dem Innovationsstand (1,20m x 1,20m) auszustellen.

Mitglieder der Jury, die mit der Organisation verbundenen Experten und die Mitglieder ihrer Familie sind an diesem Wettbewerb nicht teilnahmeberechtigt.

Um teilzunehmen, bitten wir Sie die folgenden Informationen und Dokumente vorzulegen:

  • Name und Adresse der Firma.
  • Beschreibung der nominierten Innovation.
  • Jahr und Ort der Entwicklung.
  • Ergebnisse und Rückmeldungen aus dem Zielmarkt.
  • Kurzbeschreibung des Produktbeitrags.

Das Antragsformular sollte bis zum 22. November 2019 per Post oder E-Mail verschickt werden.

Die Jury bewertet die Produkte und Prozesse nach folgenden Kriterien:

  • Grad der technologischen Innovation
  • Grad der Marktinnovation
  • Kommerzielles Potenzial
  • Nutzen für unser Geschäft, unsere Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt

Die Jury wählt einen Gewinner aus, hat aber die Möglichkeit, zusätzlich eine besondere Erwähnung zu erteilen.